beliebe_geocaches

Heute möchte ich euch die Top 10 aller Geocaches in Deutschland zeigen. Für die Bewertung habe ich ausschließlich die Favoriten-Punkte genommen, keine Drittanbieter-Bewertungen.

ArtCachenameGC-CodeVerstecktFavoriten
Traditional
Lego - einer ist zuvielGC13Y2Y26.06.2007
4.629
Traditional
Geist des HagenGC11JM620.03.2007
3.768
Multi
Voss-MargarineGC1818221.04.2008
3.386
Multi
Alberich der ZwergenkönigGC2586K20.04.2011
3.161
Traditional
TB - Schlosshotel Rasthof Stillhorn OstGC167KK05.08.2007
3.139
Traditional
Töff Töff für das Kind im ManneGC31EQD15.07.2012
2.744
Multi
Das "blaue" Wunder...GC35KGZ14.03.2012
2.520
mistery
Schatz des AlberichGC2J9J520.04.2011
2.389
Traditional
Alberichs EdelsteinturmGC38DP909.01.2012
2.163
Traditional
5* TB-Hotel A2/A14 Check In Now ...GC2CGVT31.08.2010
2.081

Natürlich haben hier die Geocaches in Deutschland einen Vorteil, welche schon ein wenig länger existieren. Diese Owner haben wirklich viel Mühe in die Caches gesteckt und stellen vielleicht eine Inspiration für andere dar. 😉 Die Owner die Helden haben insgesamt 4 Caches und Mystphi so gar zwei Caches in dieser Liste, wow.

Bei dem Töff Töff für das Kind im Manne (und Frau) Cache ( 0,5 Jahr Planungs- und Bauzeit) benötigt man sogar einen Code, welchen man per E-Mail erhält und 6 Batterien, außerdem wird dieser Videoüberwacht, schon ein wenig verrückt aber dadurch bestimmt echt cool. 😉

Der Cache Horch und Guck aus meiner Heimatstadt „Meißen“ ist leider nicht mehr dabei und inzwischen auf Platz 14. Dieser Cache wurde  mit viel Liebe zum Detail gefertigt, dies sieht man nicht nur am Cache selbst, sondern auch in unmittelbarer Nähe. Der Owner ist ebenfalls sehr nett, diesen habe ich kurz beim Loggen kennen gelernt.


Update am 30.09.2014: Heute habe ich die Liste der Top 10 Caches in Deutschland nach einem Jahr mal wieder aktualisiert. Am meisten sieht man die Arbeit von den Helden, welche nun gleich vier mal vertreten sind.

5 KOMMENTARE

  1. Der Horch und Guck ist wirklich genial, wer nicht richtig aufpasst kann unter Umständen richtig schön erschreckt werden 🙂

  2. Meiner Meinung nach sagt die reine Anzahl der FavPoints nicht alles aus. So hat der Lego-Cache zwar ca. 3300 Favoritenpunkte wurde aber auch schon fast 13000 mal gefunden da er mitten in Berlin liegt und sich dort natürlich viel mehr Cacher versuchen als irgendwo auf dem Land.

    Der Geist des Hagen hat fast genauso viele Favoritenpunkte bei „nur“ ca. 5700 Funden, bekommt also prozentual gesehen viel mehr Favoritenpunkte.

    Auch sollte man nicht vergessen, dass es die Favoritenpunkte erst seit ein paar Jahren gibt und so viele sehr gute ältere Caches benachteiligt sind.

    Nichtsdestotrotz sind die 10 von dir aufgeführten Geoaches natürlich allesamt außergewöhnliche Geoacaches.

    Gruß aus Hessen! Jörg

    • Da muss ich Dir zustimmen, deshalb habe ich auch geschrieben, dass diese Bewertung ohne Einbeziehung von Drittanbietern erfolgt ist. Dass es die Favoritenpunkte noch gar nicht so lange gibt, wusste ich allerdings nicht.

  3. Ich habe letzten Samstag erst den Cache 5* TB-Hotel A2/A14 Check In Now … gemacht und ich war begeistert. Da hat der Owner wirklich viel Mühe reingesteckt.

  4. Beste Caches?

    Das Gold der Zwergiis GC6787M in Bayern. Voll krass!

    Ach ja, die restlichen Zwergii-Dosen sind zwar nur Tradis, aber voll abgefahren!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here